KLEINERDREI, DEUTSCHLAND

Kleinerdrei ist ein Konzept, das alles für Kinder unter drei Jahren bietet: einen Laden, eine Hebammenpraxis und Workshops sowie Seminare für Eltern und deren Kinder.

KoskisenReferencesSperrholzDekorativKleinerdrei, Deutschland

Kleinerdrei schafft eine Zone für Kinder auf Bodenhöhe und für Erwachsene darüber


 

Das Design des Kleinerdrei-Konzepts wurde von dem deutschen Innenarchitekten Thomas Huth ins Leben gerufen.

„Die Herausforderung war die Visualisierung der Idee von <3 (Kinder unter drei Jahren) in einem Ladendesign“, so Thomas Huth.

Der Kleinerdrei-Laden öffnete seine Türen in Hamburg im Juli 2014. Thomas Huths Studio Parat erhielt eine Anfrage von den Inhabern von Kleinerdrei, einen Ort zu kreieren, der ihr Konzept widerspiegelt.

„Wir wollten einen Ort entwerfen, der die Idee hinter dem Konzept unterstützt und der die Geschichte von Kleinerdrei transportiert und erklärt, warum der Laden so aussieht wie er aussieht. Daraus entstand ein wirklich einzigartiges Ladenkonzept“ berichtet Huth.

Gemäß Konzept wurde der Laden horizontal in eine obere und untere Zone aufgeteilt. Die untere Zone misst 90 cm – die durchschnittliche Größe eines dreijährigen Kindes – und verschafft den Kindern damit ihren eigenen Raum in ihrer eigenen Größe. Die aus dem transparentem Birkensperrholz KoskiDecor Transparent hergestellten gelben Möbel sind mit Spielmöglichkeiten für Kinder ausgestattet: Gucklöcher, ein Puppenhaus und ein Tunnel

Die obere Zone wurde für die Eltern entworfen. Die stapelbaren Sperrholzboxen bieten unzählige Möglichkeiten für die Präsentation von Produkten. Sie umfassen Regaleinheiten, Kleiderstangen und perforierte Wände.

Die Kinderzone besteht aus dem transparenten Birkensperrholz KoskiDecor Transparent in Gelb und die obere Zone aus unbehandeltem, naturbelassenen Sperrholz. Die Raumteiler werden außerdem als Garderobenständer und Sitzmöglichkeiten verwendet.

Huth hat sich aufgrund positiver Erfahrungen in früheren Projekten – Tischplatten für Bürotische – für das Birkensperrholz von Koskisen entschieden.

„KoskiDecor Transparent ist stoßfest, besitzt eine hochwertige Oberfläche, ist umweltfreundlich und leicht zu verarbeiten. Nicht zu vergessen das natürliche Erscheinungsbild, das die Holzmaserung wunderschön betont. Das Sperrholz kann außerdem unbehandelt verarbeitet werden und reduziert dadurch den Arbeitsaufwand“, so Huth.

Aufgrund der positiven Eigenschaften empfiehlt Huth die Sperrholzauswahl von KoskiDecor für die Herstellung von Möbeln und den Innenausbau.

Erfahren Sie mehr über Thomas Huths Studio Parat.

Erfahren Sie mehr über das Kleinerdrei-Konzept.

Koskisen - web decoration
Koskisen - web decoration

Newsletter bestellen

Wenn Sie den Newsletter von Koskisen bestellen, erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Tipps an Ihre E-Mail-Adresse.

Single-type_reference.php

Top